Samstag, Juli 08, 2006

Türkei will gegen Verbrechen im Namen der Ehre vorgehen!

Von Astuga für Philippika

Nein, damit ist nicht das Vorgehen gegen Ehrenmorde gemeint!
Gemeint ist wieder mal die Ehre des Türkentums:
"In der Türkei müssen sich erneut Verleger und Autoren vor Gericht verantworten, weil sie in ihren Schriften das "Türkentum" beleidigt haben sollen. In einem Verfahren geht es um die türkische Ausgabe eines Buches des US-Philosophen und Sprachwissenschaftlers Noam Chomsky ..."

Mehr dazu

Und ein Priester wurde auch wieder in der Türkei niedergestochen, bei meiner Ehre!
Der Attentäter war natürlich ein Verrückter - muss am radikalen Laizismus liegen.

Achja, in die Atomtechnologie wollen sie auch einsteigen - hat natürlich nichts mit dem Iran zu tun: weil, die wollen das Atom ja ebenfalls nur für zivile Zwecke nutzen - fürs Erste.
Dann gibt`s ja nach der islamischen Bombe Pakistans und eventuell Irans auch bald die laizistische.

Endlich kann ich ruhig schlafen!

Keine Kommentare: