Samstag, Oktober 14, 2006

Wer dreht an der Klimaanlage?

Gibt es den durch Menschen verursachten Klimawandel?
Keine Ahnung!
Ich bin kein Experte, aber Wissenschaftler die diese Ansicht vertreten (in Österreich ist das etwa Helga Kromp Kolb: http://www.greenpeace.at/2111.html ) scheinen mir glaubwürdiger als jene die von Panikmache reden, wie zB. Michael Crichton: http://www.sueddeutsche.de/wissen/artikel/133/87046

Es muss sich eben jeder selbst seine Meinung dazu bilden.
Sich so rasch wie nur möglich aus der fossilen Energieversorgung auszuklinken ist aber wohl ohnehin unabdingbar, schon aus politischen Gründen, Klima hin oder her.

Und natürlich verursacht Rauchen keinen Lungenkrebs, meine Urgroßmutter hat auch immer geraucht und starb erst mit 92, also geben Sie unbesorgt Ihrem 13jährigen Kind eine Zigarette wenn es Sie danach fragen sollte - schon um die militanten Nichtraucher zu ärgern, wäre ja gelacht!

Keine Kommentare: