Montag, Mai 21, 2007

Islamische Bildung im österreichischen Bildungssystem

Amir Zaidan, in Deutschland nannte man ihn einen Islamisten und scheuchte ihn nach Österreich. Hier ist er für die Fortbildung der islamischen Religionslehrer zuständig ... Allah und er

Und daran hat sich bis heute nichts geändert.

Doch mittlerweile regt sich in Sachen Islam sogar im Staatsfunk ORF kritische Aufmerksamkeit, dieser berichtete kürzlich - neben anderen aufschlussreichen Details -, dass Herr Anas Shakfeh, seines Zeichens Präsident der Islamischen Glaubensgemeinschaft in Ö., nach wie vor auf der Lohnliste des Saudischen Kulturinstitutes steht.
Der Islam in Österreich

Anm.: Details zu Shakfeh beim Artikelteil "Geheime Unterwanderung".

Keine Kommentare: